Produktwähler

Wirtschaftliche und kompakte Profimaschine

  • Die einfach zu bedienende, kompakte Kaltfräse bietet ein vielfältiges Anwendungsspektrum von der Deckschichtsanierung über den Komplettausbau bis hin zu Feinfräsarbeiten.
  • Die innovative Maschinensteuerung MILL ASSIST ermöglicht im Automatikbetrieb effizienten Maschineneinsatz bei hoher Leistung und einfacher Bedienung.
  • Dank des fortschrittlichen Nivelliersystems LEVEL PRO ACTIVE bewältigt die Maschine Fräsaufgaben mit größter Präzision.
  • Mittels schnellem und einfachem Fräsaggregatwechsel lassen sich Fräsbreiten von 1,5 m, 2,0 m oder 2,2 m im MCS – Multiple Cutting System – realisieren.
  • Das innovative MCS BASIC ermöglicht besonders schnelle Fräswalzenwechsel und große Flexibilität in der Anwendung für höhere Maschinenauslastung.

Maschinentechnische Highlights

Entdecken Sie die Komponenten der WIRTGEN Großfräsen

  1. Informativer WPT - WIRTGEN Performance Tracker

    • Bewährtes WITOS FleetView Telematiksystem mit optionaler Zusatzausstattung WPT
    • Eindeutige Fräsleistungsdokumentation
    • Automatisch generierte Aufmaßberichte
    • Baustellenzuordnung mittels Satellitenkartendarstellung
    • Direkte Anzeige der tatsächlichen Fräsbreite
  2. Innovativer MILL ASSIST

    • MILL ASSIST Automatikbetrieb
    • Zusätzliche Vorwahl Arbeitsstrategie im Automatikbetrieb
    • Eindeutige Vorwahl von konstanter Fräsbildqualität
    • Innovative Effizienzanzeige
  3. Präzise. Vielfältige LEVEL PRO ACTIVE Nivellierung

    • Neues, einfaches Bedienkonzept LEVEL PRO ACTIVE
    • Neue Zusatz- und Automatikfunktionen
    • Optimierte 3D- und Lasernivellierung
    • Nivellierausleger rechts oder Nivellierausleger beidseitig mit Sonic-Ski-Sensor
    • Optimiertes Multiplex-System
  4. Hohe Zuverlässigkeit

    • Zukunftsweisendes Diagnosekonzept
    • Mehrfach verfügbare Maschinensteuerung
    • Doppeltes CAN-Netz
    • Zuverlässiger Vandalismusschutz
    • Zeitsparendes Service- und Wartungskonzept
  5. Intuitives MMI - Mensch-Maschine-Interface

    • Flexibles Bedienpanelkonzept für maximale Maschinenkontrolle
    • 5“-Bedienpanels für Nivellierung
    • 7“-Bedienpanel für komfortable Anzeige wichtiger Informationen
    • Robustes, hochwertiges Kamerasystem mit 10“-Bedienpanel
  6. Reduzierter Dieselverbrauch

    • Erweiterter Bereich der nutzbaren Fräswalzendrehzahl
    • Maximale Leistungsausschöpfung im Niedrigdrehzahlbereich
    • Start-Stopp-Motor-Funktion über Außenbedienpanel
    • Intelligentes Doppellüfterkonzept
  7. Hoher Komfort auf dem Fahrstand

    • Optimale Sicht in wichtige Arbeitsbereiche
    • Besonders leistungsfähige LED-Beleuchtung
    • Großzügig dimensionierter Stauraum
    • Variabel, senkrecht verstellbares Wetterschutzdach
  8. Umweltgerechte Maschinentechnologie

    • Maximale Abgasreinigung für geringe Abgasemissionen
    • Reduzierte Geräuschemissionen beim Umsetzen
    • Optimierte VCS-Absauganlage
    • Effizientes Wassermanagement
  9. Maximale Fräsleistung

    • Leistungsstarker Dieselmotor
    • Erhöhte Flexibilität in der Ballastierung
    • Großer Abstreiferhub
    • Flexible und leistungsstarke Fräsgutverladung
    • „Booster“-Funktion für vergrößerte Abwurfparabel
  10. Einzigartige Schneidtechnologie

    • Einfacher Fräswalzenwechsel in Rekordzeit
    • Schneller Fräsaggregatwechsel
    • Optimierter Verschleißschutz am Fräsaggregat
    • Hochverschleißfestes Wechselhaltersystem HT22
    • Neues Wechselhalteroberteil HT22 PLUS mit erhöhter Standzeit

Technische Daten

Detailinformationen W 200 Fi

Modell W 200 Fi
Fräsbreite 2.000 mm
Frästiefe 0 mm - 330 mm
Motorleistung 455 kW / 619 PS
Abgasstufe EU Stage V / US EPA Tier 4f
Betriebsgewicht CE * 28.200 kg
W 200 Fi i Fräsbreite 2.000 mm Frästiefe 0 mm - 330 mm Motorleistung 455 kW / 619 PS Abgasstufe EU Stage V / US EPA Tier 4f Betriebsgewicht CE * 28.200 kg
  1. [*] Maschinengewicht, halb gefüllter Wassertank, halb gefüllter Kraftstofftank, Fahrer (75 kg), Bordwerkzeug.

Großfräse W 200 Fi (Broschüre)

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch noch interessieren. Wagen Sie einen Blick.

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

DE EN