Produktwähler

Advanced - Kaltfräse für wirtschaftliche Fräseinsätze

  • Zweimeter-Frontlader mit einem soliden Maschinenkonzept für effiziente Fräseinsätze.
  • Die Maschine eignet sich für alle typischen Fräsarbeiten der Zweimeter-Klasse.
  • Ein besonders einfaches und zuverlässiges Bedienkonzept ermöglicht hohe Tagesleistungen.
  • Optimiertes Gewicht und fortschrittliche Maschinentechnologie sorgen für hohe Flexibilität im Einsatz.
  • Geringer Diesel- und Meißelverbrauch machen die Kaltfräse besonders kosteneffizient.

Maschinentechnische Highlights

Entdecken Sie die Komponenten der WIRTGEN Großfräsen

  1. Einfache Maschinenwartung

    • Mühelos zugängliche Servicepunkte
    • Kostensparend lange Serviceintervalle
    • Einfache, bedienerfreundliche Maschinendiagnose im Anzeigedisplay
    • Komfortabler Aufstieg mit «Welcome-and-Go-home-Light»
  2. Fräsaggregat mit moderner Schneidtechnologie

    • Robuster Abstreifer mit langlebigen Hartmetallleisten
    • Rechter Kantenschutz mit 450 mm Arbeitshub
    • Optionale Fräswalzendrehvorrichtung für Meißelwechsel
    • Fräswalzengehäuse aus hochverschleißfestem Stahl gefertigt
  3. Einfache Bedienbarkeit

    • Sehr übersichtlich angeordnete Bedienelemente mit robustem Bediendisplay
    • Ergonomischer Multifunktionsjoystick
    • Komfortables Wetterschutzdach
    • Beste Sicht bei Nachtarbeit durch optimale Scheinwerferanordnung
  4. Höchste Präzision durch LEVEL PRO PLUS

    • Höchste Präzision für hohe Ebenheit
    • Einfache, intuitive Bedienung
    • Voll integriert in die Maschinensteuerung
    • Große Sensorenauswahl
    • Neue Kantenschutz-Hydraulikzylinder mit integrierter Wegmesssensorik
  5. Breites, schnelles Ladeband für maximales Ladevolumen

    • An erhöhte Maschinenfräsleistung angepasste Ladebandleistung
    • Individuell einstellbare Bandgeschwindigkeit mit automatischer Schaltfunktion
    • Extrem große Bandschwenkwinkel von 60° nach links und rechts
    • Hydraulisch faltbares Verladeband
  6. Effizient durch reduzierten Dieselverbrauch

    • Moderne Motorentechnologie mit geringem Dieselverbrauch
    • Automatisches Motordrehzahlmanagement
    • Gut sichtbare Darstellung des Dieselverbrauchs im Anzeigedisplay
    • Motorleistungsgesteuerte Lüfterdrehzahl
  7. Deutlich reduzierte Meißelkosten

    • Neue Fräswalzentechnologie «Delta18» für geringen Meißelverschleiß
    • Fräsleistungsabhängig gesteuerte Wassereinsprühung im Fräsaggregat
    • Optimierte Meißelanordnung am Fräswalzenaußenring für geringeren Meißelverschleiß
  8. Schnelles Rangieren und optimale Wendigkeit auf der Baustelle

    • Elektronische Antischlupfregelung ISC
    • Lenkwinkelabhängige Laufgeschwindigkeit der Fahrwerksketten
    • Schneller Lenkeinschlag für wendigen Baustelleneinsatz
    • In Hydraulikzylinder integrierte Lenkwinkelsensorik
  9. Robuste Fräswalze

    • Mehrfach nutzbare Auswerfer
    • Langlebige Fräsmeißel
    • Hochverschleißfestes Wechselhaltersystem HT22
  10. Effektive Fräsleistung

    • Besonders effizientes Gewichts-Leistungsverhältnis
    • Frei wählbare Fräswalzendrehzahlen
    • Maximale, effiziente Maschinenauslastung durch neue, moderne Maschinensteuerung
    • Schnelles Ansetzen in die Frässpur durch Ansetzfräsautomatik

Technische Daten

Detailinformationen W 195

Modell W 195
Fräsbreite 2.000 mm
Frästiefe 0 mm - 330 mm
Motorleistung 410 kW / 557 PS
Abgasstufe EU Stage IIIa / US Tier 3, CN Stage 3
Betriebsgewicht CE * 29.160 kg
W 195 i Fräsbreite 2.000 mm Frästiefe 0 mm - 330 mm Motorleistung 410 kW / 557 PS Abgasstufe EU Stage IIIa / US Tier 3, CN Stage 3 Betriebsgewicht CE * 29.160 kg
  1. [*] Maschinengewicht, halb gefüllter Wassertank, halb gefüllter Kraftstofftank, Fahrer (75 kg), Bordwerkzeug.

Großfräse W 195 (Broschüre)

Download

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch noch interessieren. Wagen Sie einen Blick.

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

DE EN