Produktwähler

Der Maßstab für perfekten Betoneinbau

  • Durch zahlreiche Optionen sind SP 92/SP 92i und SP 94/SP 94i für jegliche Anwendung die passende Lösung.
  • Ideal sind die zwei Inset-Fertiger für die wirtschaftliche Fertigung großflächiger Betondecken geeignet.
  • Neben der hohen Einsatzvielfalt überzeugt die SP 90-Serie durch hohe Wirtschaftlichkeit und Produktivität sowie viele praktische Funktionen.
  • Zudem überzeugen die Maschinen durch hohe Einbaugenauigkeit, intuitive Bedienbarkeit und optimalen Bedienkomfort.
  • Dank verschiedener Schalungssysteme sind sie perfekt auf die weltweit regionalen Anforderungen zugeschnitten.

Maschinentechnische Highlights

Entdecken Sie die Komponenten der Inset Gleitschalungsfertiger

  1. Vollmodularer Maschinenaufbau

    • Vollmodularer Maschinenaufbau
      Vollmodularer Maschinenaufbau zur Lösung vielfältiger Inset-Aufgaben.
    • Teleskopierbarer Maschinenrahmen
      In Längs- und Querrichtung teleskopierbarer Maschinenrahmen.
    • Einfacher Umbau
      Einfacher Umbau zur Lösung komplexer, kundenspezifischer Einsatzfälle.
    • Anpassbare Maschinentechnik
      Zuverlässige Anpassbarkeit der Maschinentechnik an die jeweiligen Baustellensituationen.
    • Einfaches Nachrüsten
      Standard-Schnittstellen für das Nachrüsten von individuellen Kundenoptionen.
    • Zwei oder vier Kettenfahrwerke
      Maschine als Zwei- oder als Vier-Ketten-Variante erhältlich.
  2. Variabler Rüttlerantrieb

    • Hydraulische Rüttler
      Standardmäßig 12 hydraulische Anschlüsse.
    • Elektrische Rüttler
      Optional 12, 20 oder 28 elektrische Anschlüsse.
  3. Effizientes Motormanagement

    • Bedarfsoptimiertes Motormanagement ECO-Modus
      Automatische, bedarfsabhängige Anpassung der Motorleistung.
    • Bedienerentlastendes Motormanagement
      Viele automatische Arbeitsprozesse für hohe Produktivität.

    Weitere Informationen

  4. Bewährte Gleitschalung

    • Metrische Inset-Fahrbahnschalungen
      Fahrbahnschalungen der Serie 910 m oder 910 wm.
    • 3,5 m bis 9,5 m breite Betondecken
      Hochwertiger Einbau 3,5 m bis 9,5 m breiter Fahrbahnen bei standardmäßig bis zu 450 mm Dicke.
  5. Perfekte Bedienung und Ergonomie

    • Optimale Ergonomie
      Ergonomisch gestalteter Fahrstand für hohe Leistungsfähigkeit des Bedieners.
    • Modernes Bedienpult
      Bedienpult mit modernem Display und eindeutiger, sprachneutraler Symbolik.
    • Einheitliches Bedienkonzept
      Einheitliches, selbsterklärendes Bedienkonzept analog den neuen SP-Baureihen.
    • Optimale Sichtverhältnisse
      Großzügig dimensionierter Fahrstand für optimale Sicht.
    • Teleskopierbares Wetterschutzdach
      Elektro-hydraulisch teleskopierbares
  6. Moderne Motortechnik

    • Starke Motorisierung
      Starke Motorisierung für effektiven Betoneinbau im optimalen Leistungs- und Drehmomentbereich.
    • Motortechnik für EU Stage 3A / US Tier 3
      Dieselmotor des SP 92 zur Einhaltung der Abgasstufe EU Stage 3a / US Tier 3.
    • Motortechnik für Stage 4 / US Tier 4f
      Dieselmotor des SP 92 i zur Einhaltung der Abgasstufe EU Stage 4 / US Tier 4f.
  7. Bewährte 3D-Schnittstelle

    • Standard-Schnittstelle für 3D-Steuerungen
      Integrierte Standard-Schnittstelle für Betoneinbau mittels moderner 3D-Systeme.
    • Hohe Einsatzsicherheit
      Sorgfältige Abnahmeverfahren zur Kompatibilität mit 3DSteuerungen führender Anbieter.

    Weitere Informationen

  8. Hochpräzise Lenk- und Antriebssysteme

    • Exakte Ansteuerung
      Präzise Motorenansteuerung für ruckfreies Fahren.
    • Einzigartige Querneigungsregelung
      Innovative elektronische Querneigungsregelung für deutlich kürzere Maschinenreaktionszeiten.
    • Praxisbewährte Ackermannlenkung
      Feinfühlige Panzerlenkung für exaktes Fahrverhalten.
    • Geschwindigkeitsanpassung
      Computerunterstützte Geschwindigkeitsanpassung jedes einzelnen Fahrwerks.
    • Vier verschieden Lenkmodi
      Vier Lenkmodi für problemloses Rangieren und Manövrieren.

    Weitere Informationen

  9. Intelligente Maschinensteuerungssysteme

    • Hochwertige Maschinensteuerung
      Hochwertige Maschinensteuerung für hohe Betriebssicherheit des Gleitschalungsfertigers.
    • Telematiksystem WITOS
      Telematiksystem WITOS FleetView für effizientes Arbeiten.
    • Service-Diagnose-System WIDIAG
      Service-Diagnose-System für gezielte Schnelldiagnose.
    • Erweiterbares CAN-Bus-System
      Einfach, kundenspezifisch erweiterbares CAN-Bus-System.

    Weitere Informationen

  10. Cleveres Transportkonzept

    • Einfacher Transport
      Wendigkeit und kompakte Maschinenabmessungen.
    • Schneller Umbau bei Transport
      Minimaler Aufwand für den Maschinenumbau beim Transport.
    • Selbstverladendes Dübelsetzgerät
      Innovative Selbstverladetechnik für kostengünstigen Transport.

    Weitere Informationen

  11. Flexibler Betoneinbau

    • Verteilerschwert oder –schnecke
      Betonausbreitung über Verteilerschwert oder Verteilerschnecke.
    • Oszillierender Längsglätter
      Längsglätter für perfekte Oberflächenqualität.
    • Schwere Querglättebohle
      Querglätter für die Glättung von Unebenheiten.
    • Betondecken mir Dachprofil
      Betondecken bis zu 3% Dachprofilgefälle.

    Weitere Informationen

Technische Daten

Detailinformationen SP 92 / SP 92i

Modell SP 92SP 92i
Einbaubreite Inset * 3.500 mm - 9.500 mm
Max. Einbaudicke * 450 mm
Motorleistung 224 kW / 305 PS 231 kW / 314 PS
Abgasstufe EU Stage 3a / US Tier 3 EU Stage 4 / US Tier 4f
Betriebsgewicht CE ** 24.000 kg - 42.000 kg
Anzahl Kettenfahrwerke 2
SP 92 i Einbaubreite Inset * 3.500 mm - 9.500 mm Max. Einbaudicke * 450 mm Motorleistung 224 kW / 305 PS Abgasstufe EU Stage 3a / US Tier 3 Betriebsgewicht CE ** 24.000 kg - 42.000 kg Anzahl Kettenfahrwerke 2
SP 92i i Einbaubreite Inset * 3.500 mm - 9.500 mm Max. Einbaudicke * 450 mm Motorleistung 231 kW / 314 PS Abgasstufe EU Stage 4 / US Tier 4f Betriebsgewicht CE ** 24.000 kg - 42.000 kg Anzahl Kettenfahrwerke 2
  1. [*] Andere Sonderanwendungen auf Anfrage.
  2. [**] Maschinengewicht, halb gefüllter Wassertank, halb gefüllter Kraftstofftank, Fahrer (75 kg), Bordwerkzeug.

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch noch interessieren. Wagen Sie einen Blick.

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

DE EN