Produktwähler

Ein- oder zweilagiger Betoneinbau mit nur einer Maschine

Der große Gleitschalungsfertiger für den Einbau von Betondecken bis 16 m Breite. Das Gerät ist aufrüstbar für den zweilagigen Einbau in einem Arbeitsgang, wobei der Fertiger für die Übergabe von Unterbeton und Oberbeton frei von vorne zugänglich ist.

Maschinentechnische Highlights

Entdecken Sie die Komponenten der Inset Gleitschalungsfertiger

  1. Fahrstand

    Durchgehender, ergonomisch gestalteter Fahrstand für ermüdungsfreies, produktives Arbeiten.

  2. Dübelsetzgerät

    Automatisches Einsetzen von Dübeln zur Sicherung der Höhenlage benachbarter Platten.

    Weitere Informationen

  3. Seitenanker-Einstoßgerät

    Automatisches Einsetzen von Seitenankern für den Einbau nebeneinanderliegender Platten.

    Weitere Informationen

  4. Betonverteilung

    Verteilerschwert für die gleichmäßige Ausbreitung des vorgelegten Betons vor der Inset-Gleitschalung.

    Weitere Informationen

  5. Längsglätter

    Längsglätter für eine perfekt glatte Oberfläche.

    Weitere Informationen

  6. Teleskopierbarer Maschinenrahmen

    Einseitig in Querrichtung teleskopierbarer Maschinenrahmen für optimale Baustellenanpassung.

    Weitere Informationen

  7. Antriebseinheit

    Kraftvoller, sparsamer Dieselmotor für Betoneinbau im optimalen Leistungs- und Drehmomentbereich.

  8. Schwenkarme

    Schwenkarme zur Anpassung der Fahrwerke an jeweilige Baustellengegebenheiten.

  9. Inset-Gleitschalung

    Zwischen den Kettenfahrwerken, unterhalb der Maschine montierbare Inset-Gleitschalung.

  10. Längsfugen-Ankersetzgerät

    Automatisches Einsetzen von Längsfugenankern zur Vermeidung des Auseinanderwanderns von Platten.

    Weitere Informationen

  11. Rüttler

    Elektrische Rüttler für die zuverlässige Verdichtung des Betons.

  12. Querglätter

    Per Exzenter angetriebener Querglätter für die Glättung von Unebenheiten.

    Weitere Informationen

  13. Fahrwerke

    Hydraulisch angetriebene, separat lenk- und höhenverstellbare Kettenfahrwerke für exaktes Fahrverhalten und präzisen Betoneinbau.

Technische Daten

Detailinformationen SP 164i

Modell SP 164i
Einbaubreite Inset * 5.000 mm - 16.000 mm
Max. Einbaudicke * 450 mm
Motorleistung 321 kW / 436 PS
Betriebsgewicht CE ** 89.000 kg - 140.000 kg
Abgasstufe EU Stage V / US EPA Tier 4f
SP 164i i Einbaubreite Inset * 5.000 mm - 16.000 mm Max. Einbaudicke * 450 mm Motorleistung 321 kW / 436 PS Betriebsgewicht CE ** 89.000 kg - 140.000 kg Abgasstufe EU Stage V / US EPA Tier 4f
  1. [*] Andere Sonderanwendungen auf Anfrage.
  2. [**] Maschinengewicht, halb gefüllter Wassertank, halb gefüllter Kraftstofftank, Fahrer (75 kg), Bordwerkzeug.

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch noch interessieren. Wagen Sie einen Blick.

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

DE EN