Wirtgen Group Experten referieren auf dem 41. VDBUM Großseminar in Braunlage

Auch 2012 treffen Vertreter aus der Bauindustrie wieder in Braunlage beim jährlich stattfindenden Großseminar des Verbandes der Baumaschinen-Ingenieure und -Meister e. V. (VDBUM) zusammen. Vom 28. Februar bis 02. März bietet die berufsständische Interessenvertretung den Seminarteilnehmern mit praxisorientierten Fachvorträgen und Workshops sowie Maschinen- und Gerätepräsentationen ein Forum zum Erfahrungsaustausch über neue Bauverfahren und Geräte sowie die Möglichkeit zur gegenseitigen Kontaktpflege.

Ausgereifte Technologien machen die Wirtgen Group Baumaschinen so einzigartig. Das außergewöhnliche Produktprogramm hält für jede Anforderung in Road und Mineral Technologies die passende Lösung bereit.

Ausgereifte Technologien machen die Wirtgen Group Baumaschinen so einzigartig. Das außergewöhnliche Produktprogramm hält für jede Anforderung in Road und Mineral Technologies die passende Lösung bereit.

Als langjähriges Verbandsmitglied zählt die Wirtgen Group in diesem Jahr zu den Hauptakteuren der Veranstaltung. So geben die Vorstands- und Geschäftsführungsmitglieder der Wirtgen Group Marken Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann in ihren Vorträgen zunächst einen Überblick über einzelne Geschäftsfelder. Während Dr.-Ing. Günter Hähn, technischer Geschäftsführer der Wirtgen GmbH, über das Wirtgen Group Servicekonzept referiert, stellt Bernhard Düser, Mitglied des Vorstands der Joseph Vögele AG, deren modernes Schulungskonzept vor. Über die Kernkompetenzen des Walzenherstellers Hamm berichtet Dr.-Ing. Stefan Klumpp, technisches Vorstandsmitglied der Hamm AG. Den Weg seines Unternehmens vom Mittelständler zum Global Player in der Wirtgen Group skizziert abschließend Dr. Dipl. oec. Dipl.-Ing. Gerhard Schumacher, Geschäftsführer der Kleemann GmbH.

Im Rahmen des Sonderseminars „Erd- und Straßenbau: Auf dem Weg in die Zukunft“ zeigt die Wirtgen Group darüber hinaus, mit welchen Lösungen sie den steigenden Anforderung und Herausforderungen in der Zukunft begegnet. In vier Fachvorträgen geben die Experten Antworten zu technologischen Weiterntwicklungen und Verfahren bei der Straßensanierung; sie stellen modulare Konzepte in der Verdichtungstechnik vor und erläutern den Systemwechsel von der stationären auf die mobile Aufbereitungstechnik im Naturstein.

Die Eröffnungsrede beim 41. Großseminar des VDBUM hält in diesem Jahr der geschäftsführende Gesellschafter der Wirtgen Group, Stefan Wirtgen.

Medien Presse

Laden Sie den Pressetext als WORD-Datei und die Bilddaten in 300 dpi in den verfügbaren Sprachen als ZIP-Archiv herunter.

Download

Ansprechpartner

WIRTGEN GROUP
Corporate Communications
Michaela Adams / Mario Linnemann
Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen
Tel. +49 2645 131 4510
http://www.wirtgen-group.de

Nachricht schreiben
DE EN