Asphalt und Beton für die Hauptverkehrsader.

Es ist die Hauptschlagader Österreichs: Die Westautobahn A1 führt von Salzburg nach Wien über 301 Kilometer quer durch das Alpenland. Wegen des enormen Verkehrsaufkommens von bis zu 84.000 Pkw und 18.000 Lkw entschloss man sich, die Trasse Stück für Stück dreispurig auszubauen. Einer dieser Abschnitte liegt bei Linz, wo sich der Verkehr täglich aufstaut. Der 19,7 km lange Teil wurde in einem bemerkenswerten Verfahren ausgebaut: Bituminöse und Betonschichten sollten gemeinsam den neuen Fahrbahnaufbau bilden.

Damit der Unterbau gegen schädliche Einflüsse wie Wassereinbruch gefeit ist, baute ein Vögele Straßenfertiger Super 1900 auf die hydraulisch gebundene Tragschicht eine erosionsbeständige Asphaltschicht. Die Asphaltschicht verdichteten zwei Hamm Tandemwalzen – eine Kombiwalze HD O75K und eine DV O6V Super.

Den Beton bauten 2 Wirtgen Gleitschalungsfertiger in 2 Schichten ein, jeweils auf einer Breite von 14,75 m. Die 20 cm dicke Unterschicht aus Recyclingbeton fertigte ein SP 1600, den Einbau des 8 cm starken Oberbetons übernahm ein Oberbetonfertiger des SP 1500 L. Die beiden Maschinen stellten pro Tag 600 bis 700 m der zweischichtigen Betondecke her, was 2.500 bis 3.000 m³ Beton erforderte. Der Unterbetonfertiger setzte in einem Abstand von 5 m Dübel ein, und zwar für die Hauptfahrbahn alle 25 cm und für die Überholspur und den Standstreifen alle 50 cm in Querrichtung.

Auf die frische Betonschicht wurden Abbindeverzögerer und Verdunstungsschutz aufgetragen. Ein kleiner Grader mit einem Kehrbesen bürstete die gewünschte Waschbeton-Struktur in den Belag ein. Die Rautiefe von 1 mm, kombiniert mit dem Profilspitzenabstand von unter 10 mm minimiert die Abrollgeräusche auf der Strecke und erhöht zugleich Griffigkeit und Sicherheit auf der A1.

Die Baustelle: A1, Salzburg – Wien, Österreich
Länge der Baumaßnahme: 19,7 km
Einbaubreiten: 14,75 m
Einbauleistung: 2.500 bis 3.000 m³ pro Tag
Materialeinsatz: 590.000 m³ Betondecken, 630.000 m³ Asphaltschicht

Ansprechpartner

WIRTGEN GROUP
Marketing
Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen
Tel. +49 2645 131 0
http://www.wirtgen-group.de

Nachricht schreiben
DE EN