Wenn der Surface Miner auf Granit beißt.

Beim Straßenbau in Japan treffen die Bauunternehmen häufig auf das Problem eines granithaltigen Untergrundes. Da das Land der aufgehenden Sonne aber besonders dicht besiedelt ist, kann der Granit oft nicht gesprengt werden.

Beim Bau von Trassen für Straßen, Bahnlinien oder Autobahnen entlang von Wohngebieten ist Sprengen aufgrund des Gefahrenpotenzials nicht zulässig. Staubentwicklung, Lärmbelästigung und vor allem Erschütterungen bei den Bauarbeiten müssen so gering wie möglich gehalten werden. Deshalb ist hier das Schneiden von Gestein eine viel gefragte Anwendung.

Auch beim Bau einer Verbindungsstraße zwischen zwei neuen Siedlungsgebieten war Sprengen ausgeschlossen, da die Trasse für die Straße in einen Hügel geschnitten werden sollte, auf dem rechts und links Häuser und Fabrikhallen stehen und der Abschnitt von Stromleitungen gekreuzt wird.

Nach Analysen der Schneidbarkeit des harten Granits und des Kostenaufwandes entschied sich das japanische Bauunternehmen für den Einsatz der Wirtgen Surface Miner 2500 SM, 2600 SM und 3500 SM. Abhängig von der Härte des Gesteins erreichten die über 1.000 PS starken Wirtgen Surface Miner in einer 9-Stunden-Schicht eine Schneidleistung von 70 bis 600 Festkubikmetern in der Stunde.

Der Meißelverbrauch differierte ebenfalls je nach Gesteinshärte. Das Bauteam musste teilweise nur 10 bis 30 Meißel in der Stunde austauschen. Um den bisweilen sehr hohen Verschleißerscheinungen der Schneidwerkzeuge aus dem Weg zu gehen, setzte man spezielle Meißel ein, die der Wirtgen Systempartner Betek entwickelt hat und die eine besonders lange und robuste Hartmetallspitze besitzen.

Die Wirtgen Surface Miner schnitten sich Schritt für Schritt in den Granit und erstellten die geforderte Neigung von 45° an der Böschung sowie eine ebene Oberfläche, die bei den weiteren Arbeitsschritten problemlos befahren werden konnte.

Die Baustelle: Verbindungsstraße, Japan
Schneidleistung: 70 bis 600 fm³/h in 9 Stunden
Meißelverbrauch: 10 bis 30 Meißel für 600 fm³/h bzw. 60 bis 100 Meißel für 60 fm³/h

Ansprechpartner

WIRTGEN GROUP
Marketing
Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen
Tel. +49 2645 131 0
http://www.wirtgen-group.de

Nachricht schreiben
DE EN