Produktwähler

Asphaltdecken effizient aufheizen

  • Heizmaschine zum Replastifizieren bituminös gebundener Fahrbahndecken, die mit dem Remixer 4500 instand gesetzt werden
  • Heizleistung regelbar für schonendes Aufwärmen der Schichten
  • Aufheizbreite in kleinen Stufen einstellbar

Maschinentechnische Highlights

Entdecken Sie die Komponenten der WIRTGEN Heizmaschine

  1. Seilwinden

    Zwei hydraulisch angetriebene Seilwinden zum Ausklappen der vorderen und hinteren Heizstrahlergruppen von der Transport- in die Arbeitsstellung.

    Weitere Informationen

  2. Gasdruckregelstation

    Zentral angeordnete Gasdruckregelstation für effektive Regelung der Heizleistung in den verschiedenen Heizzonen.

  3. Gastank

    Flüssiggas-Tankanlage mit Füllstandsanzeiger zur Energieversorgung der Infrarotstrahler.

  4. Antriebseinheit

    Sparsamer, kraftvoller Dieselmotor für hohe Antriebsleistung.

  5. Heizung

    Variabel an die Arbeitsbreite anpassbare Infrarotstrahler-Elemente zum effektiven Aufheizen der Deckschicht und des Untergrunds.

    Weitere Informationen

  6. Fahrstand

    Durchgehender Fahrstand mit griffgünstig angeordneten Bedienelementen für einfache Bedienung.

  7. Allradlenkung

    Allradlenkung für optimale Manövrierfähigkeit.

Technische Daten

Detailinformationen HM 4500

Modell HM 4500
Heizbreite 3.000 mm - 4.500 mm
Heizfläche 44,64 m²
Heizstrahler Infrarot
Volumen Gastank 6.000 l
Motorleistung 75 kW / 102 PS
Abgasstufe EU Stage 3a / US Tier 3
Betriebsgewicht CE * 19.700 kg
Heizleistung max. 2.260 kW
HM 4500 i Heizbreite 3.000 mm - 4.500 mm Heizfläche 44,64 m² Heizstrahler Infrarot Volumen Gastank 6.000 l Motorleistung 75 kW / 102 PS Abgasstufe EU Stage 3a / US Tier 3 Betriebsgewicht CE * 19.700 kg Heizleistung max. 2.260 kW
  1. [*] Maschinengewicht, halb gefüllter Wassertank, halb gefüllter Kraftstofftank, Fahrer (75 kg), Bordwerkzeug.

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

© 2017 WIRTGEN GmbH