Maschinenbedienung

Lernziele

Sie erlernen den sicheren Umgang mit der Maschine beim Bedienen und erhalten zusätzlich Hinweise und Tipps, die Ihnen beim sicheren Verladen und Transport der Maschine helfen.

Neben der prinzipiellen Steuerung und Bedienung der Maschine, kennen Sie alle Bedieneinheiten, Bordrechner, Displays und deren Zuordnung sowie ihre Bedeutung und Bedienung. Gleichermaßen wenden Sie Ihr Wissen sicher bei Standardausrüstungen und Optionen der Maschine an.

Inhalt

  • Grundlegende Bedienung und Steuerung der Maschine
  • Funktionen der Bordrechner und Displays sowie aller Bedienelemente
  • Umfang, Besonderheiten und Sicherheitshinweise zu Bedienung, täglicher Wartung und Handhabung
  • Informationen zu Transport und Verladung
  • Einfache Diagnose in den verschiedenen Systemen der Maschinen mit den vorhandenen Bordmitteln

Zielgruppe

  • Maschienenbediener
  • Werkstattpersonal
  • Servicetechniker

Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Informationen und Anmeldung

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre WIRTGEN GROUP Vertriebs- und Servicegesellschaft bzw. Ihren WIRTGEN GROUP Händler.

Im WIRTGEN Stammwerk im rheinland-pfälzischen Windhagen entstehen markt- und technologieführende Produkte für die beiden Geschäftsfelder Road und Mineral Technologies. Mit innovativen, leistungsstarken und wirtschaftlichen Produkten und Technologien für das Kaltfräsen, die Bodenstabilisierung, das Kalt- und Heißrecycling, den Betoneinbau und das Surface Mining ist WIRTGEN Weltmarktführer im Straßenbau, der Straßeninstandsetzung sowie in der Gewinnung von Naturstein und Nutzmineralien.

© 2016 WIRTGEN GmbH